Stau A100: Aktuelle Staumeldungen für die Autobahn A100

Deutschlands Autobahnen voller Stau

Die Autobahn 100 verläuft mitten in Berlin und verbindet in einem Südwestbogen die Bezirke Berlin-Mitte (Stadtteil Wedding), Charlottenburg-Wilmersdorf und Neukölln.

Sie war ursprünglich als Ringautobahn konzipiert. Der Ring ist jedoch (noch) nicht geschlossen, was mit der Teilung der Stadt zu Mauerzeiten zu tun hat. Dennoch trägt sie den Beinamen Berliner Stadtring, der nicht zu verwechseln ist mit dem Berliner Ring (A 10). Die Autobahn endet zur Zeit hinter dem Autobahndreieck Neukölln an der provisorischen Anschlussstelle Grenzallee.

Der Abschnitt um das Dreieck Funkturm gilt als die meistbefahrene Straße Europas. Daher wird der Sicherheitsabstand oft nicht eingehalten.

Zu den Staumeldungen

 

 

Jetzt neu: Stausuche für Ihre Homepage

 



© 2006-2010 by ecar.de | Impressum | Freunde | Webmaster | Sitemap